ADE-WERK GMBH Offenburg Fragebogen
Technischer Fragebogen für Scherenhubtische
Firmenanschrift:
Datum:
Gesprächspartner:
Telefon:
Fax:
Branche:
E-Mail:
Anfrage Nr:
Endverbraucher           Wiederverkäufer
Projektname:
Anzahl Geräte:
Gewünschte Lieferzeit:
Angebotsabgabe benötigt bis zum:
Tragfähigkeit: kg
Hubzeit: s
Taktzeit (Doppelhübe/h): DH/h
Arbeitsstunden/Tag:
Tragen Sie hier die gewünschten Abmessungen und sonstigen Wünsche ein:

Gewünschter Antrieb Hydraulischer Antrieb
Elektromechanischer Antrieb
Spindeltechnologie
Riementechnologie
Schubkettentechnologie
Statische Belastung
Gleichmäßig verteilte Last
Einseitige Belastung
    in Längsrichtung
    in Querrichtung
Belastung tritt auf beim
Heben mit kg
Senken mit kg
Einsatzfall
Verladebereich   Handlingbereich   Stapelbetrieb
Lastenaufzug   Fördertechnik   siehe beiliegende Pläne
Sonstiges:
Angaben zur Plattformabdeckung
Tränenblech
Stahlblech glatt
Ohne Abdeckung
Sonstige Wünsche:
Hydraulikaggregat (Bei hydraulischem Antrieb)
Im Hubtisch eingebaut
Getrennte Aufstellung
Bei getrennter Aufstellung - Abstand zwischen Hydraulikaggregat und Hubtisch: m
Angaben zur elektrischen Ausrüstung
Mit elektrischer Steuerung (Taster heben/senken)
Elektrokomponenten auf Klemmenkasten verdrahtet
Elektrokomponenten ohne eletrische Verdrahtung
  Standard Abweichende Wünsche
BetriebsspannungDrehstrom; 400V; 50 Hz Drehstrom V Hz
Steuerspannung 24 V DC V DC AC
Ventilspannung 24 V DC V DC AC
Schutzart IP-54 IP-
Ex-Schutz-Klassenicht vorgesehen E-Ex
Aufstellungsort
Aufstellung im Freien   Grube   feucht   tropisch
im Raum   Überflur   trocken   staubig

Umgebungstemperatur: °C bis °C
Chem. Einflüsse

Bitte genau definieren:
Zusatzausrüstung
Scherenhubtisch mit:
Drehplattform Unterrahmen für leichten
Transport durch Gabelstapler
seitlichem Geländer
Fahrwerk zum manuellen Verschieben* Überfahrrampe zum übergangslosen Beladen durch LKW
Oberflächenbehandlung
  Standard
OberrahmenRAL 1004 goldgelb
UnterrahmenRAL 1004 goldgelb
ScherenRAL 1004 goldgelb
AntriebRAL 1004 goldgelb
Abweichende Wünsche Verzinkt
RAL
RAL
RAL
RAL
Unfallverhütungsvorschriften    Aufstellung des Scherenhubtischs:
in einem Arbeitsbereich mit Werkern am und um den Hubtisch
in einem vollautomatischen Bereich. Zugang nur für Wartungs- und Instandhaltungspersonal
Sonstiges:
Besondere Unfallverhütungs-Vorschriften beachten:
Spezieller Unterlaufschutz:
Faltenbalgabdeckung, allseitig Welldrahtverkleidung
Fußschutzkontaktleiste am Oberrahmen Rolloverkleidung


Bitte geben Sie den Zahlencode ein.Dieser Code dient dazu, SPAM-Einträge zu vermeiden.




Code: